Einbandsysteme

Diverse Einbandsysteme des R&D Centers ermöglichen Fertigungstests unterschiedlicher Produkte und Materialien. Um individuelle Produktionsprozesse zu optimieren, wird die jeweilige Anlage im Rahmen der Testzeit auf kundenspezifische Anforderungen ausgerichtet. Von der Stahlbandfilmtrocknungsanlage mit Gießsystem über Universal- und Wickel- Bandanlagen, in Berndorf wird dem Kunden eine Vielzahl an unterschiedlichen Versuchs- und Testmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Stahlbandfilmtrocknungsanlage mit Gießsystem

Das umfangreiche Zubehör der Anlage ermöglicht die Produktion diverser Filme und Folien sowie gesinterter Produkte. Selbst Polymere bis zu 400 °C sind für das Einbandsystem kein Problem.

Verfügbare Komponenten:

  • Auf- und Abwickelvorrichtungen
  • Streueinheit
  • Aufgabetrichter
  • Strahlungsheizelemente
  • Diverse Kalandrierwalzen

Universal-Bandanlage

Produktionstests auf der Universal-Bandanlage sind aufgrund individueller Versuchsaufbauten besonders flexibel. Ausreichend Platz zwischen den Trommeln erlaubt eine kundenspezifische Ausrichtung der unterschiedlichen Komponenten. So können spezifische kontinuierliche Fertigungsprozesse entwickelt und Fragestellungen rund um den Einfluss von bandberührenden Teilen auf den Bandgeradelauf behandelt werden.

Verfügbare Komponenten:

  • Andrück- und Unterstützungsrollen
  • Heiz- und Kühlelemente
  • Zwei Antriebe für große Geschwindigkeitsvariation

Wickel-Bandanlage

Dieses Einbandsystem wurde für Spezialanwendungen der Bereiche Filme, Folien und Verbundwerkstoffe entwickelt. Auf der Wickel-Bandanlage aus Berndorf können unterschiedliche Prozesse, von Wickelaufgaben über Laminieren bis hin zu Hochtemperaturverfahren getestet, analysiert und optimiert werden.

 

Zurück zur Übersicht